Gebrauchte Milchpumpe – So kannst Du Geld sparen

By | 10. November 2015

Hallo liebe Muttis, in diesem Artikel möchte ich euch zeigen,wie ihr beim Kauf einer elektrischen Milchpumpe oder Handmilchpumpe richtig Geld sparen könnt, und das gleich 2-fach.

Gebrauchte Milchpumpe kaufen – ist das hygienisch?

Diese Frage stellten mir schon viele Muttis. Aus diesem Grund möchte ich hier kurz genauer auf diesen Punkt eingehen.

Natürlich solltet ihr besonders auf die Hygiene der Milchpumpen achten, aber die Bedenken die viele Muttis in diese Richtung haben sind unberechtigt. Ich erkläre euch kurz warum:

  1. Abkochen/Sterilisieren: Vor dem ersten Gebrauch der Milchpumpe solltet ihr alle Teile, die mit der Muttermilch in Berührung kommen (Brusthaube, Muttermilchbehälter, Ventile), in heißem Wasser abkochen oder mit einem speziellen Mikrowellenbeutel sterilisieren.
  2. Brusthaube kaufen: Auch wenn die erste Variante zu 100 Prozent sicher ist, mit dem Kauf einer neuen Brusthaube und/oder Muttermilchbehälter sollten die letzten Zweifel der unzureichenden Sauberkeit der gebrauchten Milchpumpe aus der Welt geschaffen sein. Eine neue Anschaffung dieser Teile lohnt sich aber meist nur bei elektrischen Milchpumpen, denn diese sind in der Neuanschaffung teurer als die Handmilchpumpen.

Tipp Nr. 1: Milchpumpe gebraucht kaufen

Wie ihr seht, aus hygienischer Sicht spricht absolut nichts gegen den Kauf einer gebrauchten elektrischen Milchpumpe oder Handmilchpumpe. Jetzt möchte ich euch zeigen, wo ihr eure Milchpumpe am besten gebraucht kaufen könnt. Hier gibt es viele Möglichkeiten. Weit verbreitet sind natürlich Ebay und Ebay Kleinanzeigen. Die besten Erfahrungen werden, zumindest bei den Milchpumpen, jedoch mit Amazon gemacht.

Gebrauchte elektrische Milchpumpen bei Amazon kaufen? Ja genau! Viele Muttis wissen nicht, dass man nicht nur neue, sondern auch gute gebrauchte Milchpumpen bei Amazon kaufen, und somit viel Geld sparen kann. Hier eine kurze Anleitung dazu:

Elektrische Milchpumpe

Schritt 1: Klicke auf die gebrauchten Angebote

Im ersten Schritt klickt ihr einfach auf die gebrauchten Angebote. In diesem Beispielbild seht ihr, dass es ein gebrauchtes Angebot für 60 Euro gibt. Manchmal gibt es sogar zwei, drei oder mehr gebrauchte Angebote. 

Bildschirmfoto 2015-11-09 um 21.26.19

Schritt 2: Lege das Angebot in deinen Einkaufswagen

Im 2. Schritt legt ihr dann die Milchpumpe in den Einkaufswagen. Dazu müsst ihr nur auf den gelben Button klicken. In diesem Beispiel gab es nur ein Angebot. Ansonsten würdet ihr hier alle Verkäufer und die jeweiligen Preise sehen. Sehr hilfreich bei der Auswahl ist die Zustandsbeschreibung des Verkäufers. 

Die weiteren Schritte sind dann selbsterklärend –> Einloggen (wenn noch nicht geschehen) –> Bestellung abschließen –> FERTIG!

In diesem Beispiel hättet ihr mit der gebrauchten Milchpumpe schon bei der Anschaffung knapp 33 Prozent gespart. Nicht schlecht oder? Selbst wenn ihr jetzt noch eine neue Brusthaube kaufen würdet, wäre die Ersparnis gut.

Tipp Nr. 2: Gebrauchte Milchpumpe verkaufen

Was passiert eigentlich mit der Milchpumpe wenn die Stillzeit vorüber und die Kinderplanung abgeschlossen ist? Milchpumpe einstauben lassen? Nein! Denn genau wie ihr die Milchpumpe gebraucht kaufen könnt, könnt ihr sie auch wieder verkaufen. Und wo? Auch hier bevorzuge ich Amazon. Aber auch Ebay-Kleinanzeigen und andere Portale sind dafür geeignet.

Mit ein wenig Glück kostet die elektrische Milchpumpe dann fast nichts oder ihr kassiert sogar beim Verkauf mehr als beim Einkauf 🙂

Hier eine kurze Anleitung für den Verkauf über Amazon. Dauert nicht länger als 2 Minuten!

Schritt 1: Klicke auf den „Bei Amazon verkaufen“ Button.

Zuerst suchst Du die Milchpumpe bei Amazon, welche du verkaufen möchtest. Dies geschieht ganz einfach über die übliche Suchfunktion. Hast Du die Milchpumpe gefunden, klickst Du auf den „Bei Amazon zu verkaufen“ Button. Dieser befindet sich auf der rechten Seite unter den anderen Angeboten und ist recht unscheinbar. Es gibt einige Produkte bei denen dieser Button nicht zu finden ist. Das liegt wohl daran, dass Amazon nicht möchte das diese Artikel durch Drittanbieter auf seiner Plattform verkauft werden.

Schritt 2 bis 4: Angaben zum Produkt

Im nächsten Schritt öffnet sich ein Fenster, in dem Amazon einige Angaben zum Produkt haben möchte. Zuerst wird nach dem Gesamtzustand gefragt – hier hast Du vordefinierte Antworten zur Auswahl. Als nächstes kannst Du die Zustandsbeschreibung angeben. Hier würde ich kurz und knapp die wichtigen Dinge nennen. Wie z.B.: „Pumpe wurde regelmäßig gereinigt und befindet sich in einem sehr guten Zustand“ oder „Pumpe funktioniert einwandfrei, leider fehlt die Brusthaube – ist aber schon für 10 Euro bei Amazon zu kaufen“. Wichtig ist, dass Du keine falschen Angaben zum Zustand machst. Im vierten Schritt musst Du noch die Anzahl der Milchpumpen angeben. In der Regel verkaufst Du sicher nicht mehr als eine Milchpumpe :-).

Bildschirmfoto 2015-11-09 um 22.52.03

Schritt 5: Preisangabe

Im fünften Schritt fehlt dann nur noch die Preisangabe. Um gute Verkaufschancen zu haben, sollte der Preis realistische sein. Auf jedenfall würde ich diesen immer unter den Amazon-Verkaufspreis setzen. Um die besten Verkaufschancen zu haben, achte darauf das Du den günstigsten Preis wählst. In dem Beispiel müsstest Du dann unter 60 Euro liegen.

Bildschirmfoto 2015-11-09 um 22.52.23

Schritt 6: Klicke auf weiter

Die anderen Daten sind für dich als Privatverkäufer nicht wirklich relevant. Du kannst dir noch die Länder auswählen wohin Du versenden möchtest. Hast Du alle Angaben gemacht, dann klicke auf weiter….

Bildschirmfoto 2015-11-09 um 22.54.05

Als letztes kommt eine Übersicht mit allen deinen Angaben. Kontrolliere diese noch einmal gründlich. In dieser Übersicht zeigt Dir Amazon auch die Gesamtsumme, welche Du bei erfolgreichem Verkauf ausgezahlst bekommst. Bist Du mit diesen Angaben einverstanden, dann klicke auf den Button „Eintrag übermitteln“. Nun ist dein Angebot eingestellt. Amazon informiert dich bei erfolgreichem Verkauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*